SPD Mainz-Altstadt

Aktuell


Edgar Jung

4. Selbständigen-Forum der Altstadt am 04. April (Bericht)

Meldung vom 12. April 2017


„Selbständigen-Forum der Altstadt“ eine Erfolgsstory

Am 04. April 2017 fand bereits das vierte „Selbständigen-Forum der Altstadt“, im Lokal „Zum Römerschiff“ statt.
Das Forum wurde im Januar 2016 ins Leben gerufen. Beim ersten Treffen wurden wichtige, brisante, den Selbständigen auf den Nägeln brennende Themen erarbeitet.

Es ergaben sich folgende Schwerpunktthemen: „Stadtmarketing/Wirtschaft“, „Verkehr/Infrastruktur“, „Ordnung/Sauberkeit/Sicherheit“ sowie „Kommunikation und Vernetzung der Selbständigen untereinander“.

Dieser Themen nahmen wir uns in den folgenden Foren an, sammelten Ideen zu Lösungen und übergaben sie Mitgliedern des Ortsbeirats Altstadt mit der Bitte um Weiterleitung an die Stadtverwaltung. Mitglieder des Ortsbeirats bzw. des Stadtrats teilten uns die Ergebnisse in den Folgeveranstaltungen mit, einige erfreulich, andere jedoch ernüchternd.

Um der Initiative noch mehr Nachdruck zu verleihen, haben sich außerhalb der Foren Arbeitsgruppen zu den Hauptthemen gebildet, die eigenverantwortlich und überparteilich von den Selbständigen geleitet werden. Darüber hinaus hat sich sowohl die „Einwohnerinitiative zum Erhalt der l(i)ebenswerten historischen Mainzer Altstadt“ als auch die „Interessengemeinschaft Historische Mainzer Altstadt“ (IHMA) gegründet.

Im Jahr 2015 hat die Landesregierung das Gesetz „Lokale Entwicklungs- und Aufwertungsprojekte“ (LEAPG) erlassen. Es soll in Zukunft Innenstädte in Rheinland-Pfalz stärken. Was genau sich hinter diesem Begriff verbirgt, und welche Vorteile sich für die Gewerbetreibenden und Einzelhändler in der Altstadt ergeben , wird das „Fünfte Selbständigen-Forum der Altstadt“ voraussichtlich Ende August mit kompetenten Podiumsgästen erarbeiten und alle Interessierten in der Mainzer Altstadt informieren.

Edgar Jung (Initiator und Moderator des Forums)
Altstadt-SPD