SPD Mainz-Altstadt

Aktuell


Jürgen Hoffmann

Sanierungsarbeiten in der Eisgrubschule

Anfrage im Ortsbeirat am 29. Juni 2016


Die SPD begrüßt, dass in den letzten Jahren immer wieder Sanierungsarbeiten in und an der Eisgrubschule durchgeführt wurden. Sie ist eine zwei- bzw. dreizügige Grundschule im Herzen der Altstadt. Sie wurde bereits 1888 gegründet und dient seit vielen Jahrzehnten als reine Grundschule. Das wunderschöne historische Gebäude wurde 2013/14 aufwendig saniert und nach modernen Standards eingerichtet.

Die größte Investition war dabei der Neubau der Schulturnhalle, die auch von Vereinen genutzt wird. Die städtebaulich-architektonische Einpassung in das Ensemble wird immer wieder gelobt. Es gibt Hinweise, dass weitere Bauabschnitte geplant sind. Zuletzt wurde in der Öffentlichkeit wahrgenommen, dass Klassen ausgegliedert und in Schulcontainern auf dem Schulhof untergebracht werden mussten.

Wir bitten die Verwaltung um Auskunft zu folgenden Fragen:

1. Welche Arbeiten wurden in den letzten Jahren zur Erhaltung und Verbesserung der Substanz der Schule durchgeführt? Ist dieser Arbeitsabschnitt jetzt abgeschlossen?

2. Ist geplant, die Zügigkeit dieses Standortes zu ändern? Kann das gegenüber dem heutigen Angebot dann erweiterte Raumprogramm dort ohne Abstriche verwirklicht werden?

3. In welchem Zeitraum sollen welche Arbeiten ausgeführt werden? Wann ist mit dem Beginn zu rechnen?

4. Werden für den kommenden Doppel-Haushalt weitere Investitionen angemeldet?

5. Weil der Eingang im Süden an dem verkehrsreichen Eisgrubweg lieg, gab es immer wieder Überlegungen, den bestehenden Haupteingang auf der Nordseite zu reaktivieren. Dazu muss dieser völlig umgestaltet werden, um u.a. auch behindertenfreundlich zu sein. Sind entsprechende Planungen vorgesehen?

6. Wenn keine großformatigen Teile mehr in den Schulhof gebracht werden müssen, kann dann der Sturz des Hoftors wieder in der alten Form und gestalterisch an das Hauptgebäude / die Hofmauer angepasst hergestellt werden? Wann wäre mit der entsprechenden Ausführung zu rechnen?

Jürgen Hoffmann Sprecher der SPD-Fraktion


Die Anfrage der SPD und (sobald sie vorliegt) die Antwort der Stadt Mainz finden Sie
im Bürgerinformationssystem auf mainz.de. (Dort rechts auf eines der PDF-Dokumente drücken.)