SPD Mainz-Altstadt

Aktuell


Ilona Mende-Daum

SPD legt Vorschläge für Weinpavillon vor

Meldung vom 1. Mai 2015


Die SPD-Fraktion im Ortsbeirat Altstadt spricht sich für einen Weinpavillon am Rheinufer aus. "Es gilt, einen attraktiven Standort zu finden, der zugleich die berechtigten Interessen der Anwohnerinnen und Anwohner berücksichtigt." betont Jürgen Hoffmann, Sprecher der SPD-Fraktion. "Toiletten in direkter Nähe sind genau so unverzichtbar wie Aspekte des Lärmschutzes und des Stadtbildes." Aus diesem Grund kämen Standorte am Fischtorplatz sowie rheinaufwärts Richtung Fort Malakoff nicht in Frage.

"Das Rheinufer zwischen Rathaus und Theodor-Heuss-Brücke bietet zahlreiche attraktive Standorte, die diese Kriterien erfüllen." verweist Ortsbeiratsmitglied Ilona Mende-Daum auf eine Vorschlagsliste der SPD. "Auf der Ortsbeiratssitzung am Mittwoch werden wir die Verwaltung bitten, unsere Ideen zu prüfen."

Neu ist der Vorschlag, Teile des ehemaligen Spielcasinos in der Rheingoldhalle zu nutzen. "Direkt an der Fensterfront im Erdgeschoss gelegen, wäre es ein Hingucker für Touristen wie für Mainzer, und es würde ein jahrelanger unschöner Leerstand endlich beseitigt." wirbt Hoffmann. Eine Innen- wie Außenbestuhlung seien möglich, was einen ganzjährigen Betrieb auch bei schlechtem Wetter erlaube. Ferner seien Toiletten und weitere Infrastruktur bereits vorhanden. Diese und weitere Standortvorschläge will die SPD nun mit den anderen Fraktionen im Ortsbeirat diskutieren.

Mehr