SPD Mainz-Altstadt

Aktuell


Andreas Behringer

PlatzDa?! Raum für Flüchtlinge im Allianz-Haus

Anfrage im Ortsbeirat am 6. Mai 2015


Unter dem Motto „PlatzDa?!“ fand vom 18. bis 26. April in der Mainzer Altstadt eine Aktionswoche für Flüchtlinge und für die Belebung von Leerständen statt. Das Aktionsbündnis hat mehr als 30 Veranstaltungen organisiert, die bestens besucht waren.

Bereits zuvor hat sich aus dem Bündnis ein Verein gegründet, der sich für eine Flüchtlingsunterkunft in den leerstehenden Bereichen des Allianz-Hauses an der Großen Bleiche einsetzt. Als Vorbild dient dabei das „Grandhotel Cosmopolis“ in Augsburg. Dort wurde ab 2011 ein leerstehendes Pflegeheim zu einer Flüchtlingsunterkunft mit Hotel, Ateliers und „Bürgergaststätte“ umgewandelt. Betreiber ist der Grandhotel Cosmopolis e. V., Vermieter die Diakonie, Kooperationspartner die Stadt Augsburg.

Der Mainzer Verein „PlatzDa?!“ entwickelt derzeit ein entsprechendes Konzept für das Allianz-Haus.

Der Ortsbeirat Altstadt begrüßt das Engagement für Flüchtlinge und lädt den Verein herzlich zur nächsten Ortsbeiratssitzung am 1. Juli 2015 ein, damit er sich und seine Konzeption vorstellen kann. Hierzu werden auch Mitglieder der zuständigen Ämter der Stadtverwaltung eingeladen.