SPD Mainz-Altstadt

Aktuell


Jürgen Hoffmann

Spielplatzangebot in der Altstadt

Anfrage im Ortsbeirat am 6. Mai 2015


Im Rahmen eines Bauprojektes in der Altstadt ist geplant, einen Spielplatz teilweise zu überbauen. Neben anderen Ausgleichsmaßnahmen beabsichtigt der Investor, die Herrichtung und Ausstattung einer Spielplatzfläche an anderer Stelle zu finanzieren.

Deshalb fragen wir die Verwaltung:

Welche Standorte werden diesbezüglich von der Verwaltung geprüft?

Außerdem bitten wir um eine Stellungnahme zu folgenden Standorten:

1. Einige Freiflächen am Rheinufer werden teilweise als Spielflächen genutzt. Wann wurden sie gebaut und zuletzt mit zeitgemäßen Spielangeboten ausgestattet? Können die bestehenden Spielplätze am Rheinufer überarbeitet werden? Ist eine Ausweitung möglich? Welche Verbesserung der Ausstattung ist sinnvoll? Gibt es weitere geeignete Flächen am Rheinufer?

2. Kann im Zuge der Bebauung auf dem städtischen Grundstück an der Altenauergasse / Birnbaumgasse ein Spielplatz mit entstehen? Welche Größe kann er bekommen?

3. Der Spielplatz am Mauritzenplatz wird gern genutzt. Gibt es noch eine Flächenreserve am Mauritzenplatz? Wenn die Fläche einem kirchlichen Träger gehört, wäre die Verwaltung bereit, mit diesem die öffentliche Nutzung zu vereinbaren?


Die Anfrage der SPD und (sobald sie vorliegt) die Antwort der Stadt Mainz finden Sie
im Bürgerinformationssystem auf mainz.de. (Dort rechts auf eines der PDF-Dokumente drücken.)