SPD Mainz-Altstadt

Aktuell


Nora Egler

Altstadt-SPD für scherben-freien Rosenmontag

Meldung vom 12. Februar 2015


Die Altstadt-SPD spricht sich dafür aus, das Glasverbot am Rosenmontag auszuweiten. "Die Flut an Scherben ist den Bewohnerinnen und Bewohnern, den Gästen und den Einsatzkräften nicht mehr zuzumuten. Wir werben seit Jahren für ein weitgehendes Glasverbot an Rosenmontag und freuen uns, dass unsere Argumente immer mehr gehört werden." betont Nora Egler, Mitglied des Stadtrats. "Die Initiativen von Ordnungsdezernent Sitte, MVC und Gastronomie haben unsere volle Unterstützung."

Andreas Behringer, Vorsitzender der Altstadt-SPD und ebenfalls Mitglied des Stadtrats: "Die gestrige Büttenrede von Herrn Gerster im Stadtrat war definitiv \"witzisch\", aber in der Sache für die Tonne. Wir wünschen uns ein klares Engagement der Altstadt-CDU gegen die Scherbenflut und somit für die Altstadt und ihre Gäste."