Winzerstand am Rheinufer


Ilona Mende-Daum

Anfrage im Ortsbeirat am 11. März 2020

Ilona Mende-Daum

Nach langen Diskussionen mit den AnwohnerInnen in den vergangenen Jahren ist die Verwaltung endlich auf den ursprünglichen Vorschlag des Ortsbeirats für einen Platz für den Weinstand am Rheinufer eingegangen. Für die nun anstehende Rathaussanierung muß jedoch wieder ein neuer Platz gesucht werden.

Nach Auskunft der Wirtschaftsdezernentin würden derzeit mögliche Standorte im Bereich des Adenauerufers zwischen Hilton-Hotel und Kaisertor geprüft. Eine "dauerhafte Verlagerung" in Richtung Fischtorplatz sei dabei nicht vorgesehen.

Wir fragen die Verwaltung:

  1. Welche Zeitschiene ist dafür vorgesehen, eine Entscheidung seitens der Verwaltung herbeizuführen, wo der Winzerstand für die Dauer der Rathaussanierung aufgebaut werden soll? Wie wird der Ortsbeirat in dieser Entscheidungsfindung eingebunden?

  2. Wie ist die Aussage zu verstehen, dass "eine dauerhafte Verlagerung" in Richtung Fischtorplatz nicht vorgesehen sei? Ist etwa eine vorübergehende Verlagerung an den Fischtorplatz vorgesehen, und falls ja, für wie lange?

Gemeinsame Anfrage von SPD und Grünen

Die Anfrage der SPD und (sobald sie vorliegt) die Antwort der Stadt Mainz finden Sie im Bürgerinformationssystem auf mainz.de. (Dort rechts auf eines der PDF-Dokumente drücken.)


Haus Zum Seitenanfang Zur Übersicht